Jahrestreffen 26.-28. 10. 2018

 

Nach einer intensiven Sommersaison treffen sich Hüttengastgeber und Hüttenwartinnen am Jahrestreffen, dieses Jahr in Grindelwald. Nebst hüttenspezifischer Weiterbildung und der Generalversammlung wird dem gemütlichen Zusammensein und dem gegenseitigen Austausch genug Platz eingeräumt.
 

 

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme und die Begegnungen mit euch!

 

Elektronischer Gardien

Den Gardien in elektronischer Form findet Ihr ebenfalls im Memberbereich.

Mitarbeit in einer Hütte

Die Arbeit in einer Berghütte ist vielseitig und abwechslungsreich, aber sie ist auch streng und teilweise weit ausserhalb des Gewohnten und von A bis Z Geregelten. Was unter den Anforderungen an die Hüttenwarte zu lesen ist, gilt in gewissem Mass auch für die Hüttenangestellten. Auch für Hüttenhilfen sind Einsatzbereitschaft und Idealismus hoch veranschlagt!

  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, teilweise lange Arbeitstage, etc.
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • körperliche Fitness und schnelle Auffassungsgabe
  • Kontaktfreude, Unkompliziertheit, und ab und zu auch etwas dicke Haut
  • Freude an den Bergen, den Berggängern, und dem einfachen Leben in den Bergen
  • realistische Vorstellungen betr. Verdienstmöglichkeiten und Personal-Suite
  • Kochkenntnisse und/oder Service-Erfahrung können von Vorteil sein

Nur chnüttlä & chrampfä?? - Mitnichten; Hüttenjobs üben auf Viele eine grosse Anziehungskraft aus: Ein Sommer in den Bergen, Frischluft und Pigmente tanken, Kontrastprogramm zum gewohnten Büro-Job, Zusammenarbeit in kleinem Team, Kontakt zu den Gästen, Bewegung und herrliche Momente in der Bergwelt. All dies und noch viel mehr ist in einer Hütte zu finden, und passt's im Team zusammen, geht auch der strengste Tag locker von der Hand!